Blocktraining mit dem SSV Saalfeld

Am vergangenen Wochenende veranstalteten wir gemeinsam mit dem SSV Saalfeld ein Blocktraining. In insgesamt fünf Trainingseinheiten durften unsere Anfänger ihre Boxtechnik schulen und verbessern. Durch das gemeinsame Training durften alle Sportler die ersten Erfahrungen mit fremden Trainingspartnern machen. Nach den Trainingseinheiten verbrachten die Sportler ihre Zeit im Landschulheim Reibitz. Das schweißt zusammen und baut Freundschaften zwischen den Sportlern verschiedener Vereinen auf. Am Sonntag dem letzten Trainingstag standen nochmal ein gemeinsames Sparring auf dem Plan. Dafür reisten auch noch vier Sportler vom SC DHfK Leipzig an. Abschließend lässt sich feststellen das Blocktraining war für alle Teilnehmer eine Bereicherung. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit an Lutz Grau vom SSV Saalfeld. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Aktivitäten.


Das war nix!

Am 7. Mai fuhren wir mit einer Auswahl an Sportlern zum Boxtunier nach Schkopau. Dort durften sich unsere BoxerInnen in einigen Wettkämpfen und Sparringskämpfen an Erfahrungen bedienen. Ein Sieg war an diesem Wochenende allerdings nicht drin und die Punkte blieben in Schkopau. Nun heißt es Fehleranalysieren und Vertiefung der Trainingsinhalte. Wir bedanken uns Beim MSV Buna Schkopau für die Einladung und die Organisation der Veranstaltung. Wir freuen uns auf ein wiedersehen beim nächsten Turnier! #boxringdelitzsch


Delitzscher Maiboxen im Beckerkarton

In diesem Jahr war alles etwas anders. Unser alljährliches Delitzscher Maiboxen, fand in diesem Jahr bereits am 30. April statt. Es war also eher ein Boxen in den Mai. Zudem wechselten wir unsere Wettkampflocation vom Delitzscher Bürgerhaus in die Sporthalle der Artur-Becker Schule dem sogenannten "Beckerkarton". Doch diese Umstände machten uns nichts aus. Unsere Boxer Benjamin Kretschmann und Pascal Frey beendeten Ihre packenden Kämpfe siegreich und konnten damit ihre Trainingsleistung unter beweis stellen. Auch Josi Neuschild begeisterte das Delitzscher Publikum und siegte bereits in Runde 2 durch RSC. Unser Neuzugang Emilio Ceballos in der Altersklasse Elite durfte sich in einem Trainingswettkampf versuchen und nutzte ebenfalls seine erlernten boxerischen Fähigkeiten. Wir sind mehr als zufrieden mit diesen Ergebnissen und bereiten uns bereits auf den im Oktober bevorstehenden Rosenpokal vor. Wir bedanken uns bei allen Gastmannschaften, Unterstützern und Zuschauern. Wir lieben was wir tun!


Landesmeisterschaft 2022 in Zittau

Am vergangenen Wochenende ging es für uns zur Landesmeisterschaft nach Zittau.

 

12 Sportler durften Ihre Fähigkeiten unter beweis stellen. Darunter waren einige Sportler, die das erste Mal in den Ring steigen durften. Für diese war es besonders schwierig einen Einstieg in den Boxsport zu finden da auch die vorherige Trainingssituation von Corona-Pausen gezeichnet wurden. Jason Hoffman und Timo Albinus verschenkten ihre Chance auf den Titel im Finale und arbeiten nun ihre Stärken weiter aus. Auch Sarah Albinus vergab nach einem sehr starken Kampf den Titel an Ihre Gegnerin aus Leipzig. Steven Lang hingegen gewann seinen Finalkampf in der Gewichtsklasse ab 92kg und darf sich unter anderen nun für die kommende Deutsche Meisterschaft qualifizieren.  Josie Neuschild, Zoe Soppa und Fabian Oehler sowie Leonie Gehring blieben kampflos in Ihren Gewichtsklassen und dürfen sich daher ebenfalls Sächsischer Meister 2022 nennen. Abschließend kann sich unsere Bilanz sehen lassen. Von 12 Boxern erreichten 5 die Goldmedaille, 5 Sportler Silber und 2 Athleten gewannen das bronzene Edelmetall. Die nächste Veranstaltung für unsere Sportler findet am 30. April bei uns zu Hause in Delitzsch statt.


Saisonvorbereitung im Erzgebirge

Zu beginn der Winterferien fuhren wir für ein dreitagiges Trainingscamp in das Erzgebirge in den Sportpark Rabenberg. Dort trainierten unsere Wettkampfsportler mehrmals täglich und bereiteten sich so auf die kommende Landesmeisterschaft im April vor. Zudem nutzten wir die Möglichkeit gemeinsam mit unserem befreundetem BC Erzgebirge zu trainieren und Erfahrungen im Sparring zu sammeln. Danke für die Einladung! Neben unseren sportartspezifischen Einheiten hatten wir spaß beim Floorball, Schwimmtraining und beim gemeinsamen Bowling. Wir sind bereit und sehen auf bevorstehende Wettkämpfe.


Training für Ü18 - Team wieder möglich!

Nach langer Pause darf nun auch unser Ü18 Team wieder in den Ring steigen. Das Training ist unter der bekannten 3G Regel möglich. Die Trainingszeiten findest du auf unserer Startseite. Du bist interessiert und möchtest selbst einmal in den Ring steigen oder Boxhandschuhe aufsetzen? Dann besuch uns doch zu unseren Trainingszeiten in der Boxhalle. Bei uns bist du herzlich Willkommen! Ring Frei!


Gesundes Neues! 2022